Minecraft ist die klare Nummer 1 auf YouTube

Fortnite mag die Gaming Schlagzeilen und Diskussionen im Jahr 2019 dominiert haben. Aber es gibt ein Spiel, das auf YouTube die klare Nummer 1 blieb: Minecraft!

Minecraft Nr1

YouTube enthüllte kürzlich in seinem neuesten Rewind-Video die Zuschauer-Statistiken für 2019. So erreichten Videos zu Roblox 29,6 Milliarden Aufrufe, Grand Theft Auto fast 40 Milliarden und Fortnite 60,9 Milliarden Aufrufe.  Vor allen anderen aber war Minecraft mit unglaublichen 100,2 Milliarden Aufrufen. Das ist fast doppelt so viel wie Fortnite und es setzt die Dominanz von Minecraft auf YouTube fort.

Das seit 2014 von Microsoft übernommene Minecraft hatte schon immer eine enorme Präsenz auf YouTube. Dabei geht es vor allem um Tutorial Videos, die Spielern helfen, aufwendige Strukturen und längere Erzählstrecken zu bauen, die die phantasievoll aufgebaute Welt innerhalb des Spiels beschreiben. Der YouTube Stratege und Autor Matthew „MatPat“ Patrick hat das Minecraft Phänomen auf YouTube bereits vor einigen Jahren beschrieben, das heute zu der unglaublichen Zahl von über 100 Millionen aktiven Spielern geführt hat.

2019 war jedoch etwas Besonderes. Im August dieses Jahres übertraf Minecraft erstmals den Favoriten Fortnite als das meistgesuchte Spiel auf YouTube. Und das wiederum löste einen wahren Trend unter anderen Autoren bzw. Creators von Gaming Videos aus. Wir sprechen da von Videos die eine Reichweite von einer halben Milliarde (!) Zuseher haben und ein buchstäblich unendliches Spiele-Universum beschreiben.

Auch wenn man einen Unterschied zwischen den „Most-Watched-Games“ und Games machen muss, die die Diskussionen (wie etwa auch über „parental control“) dominierten – hier liegt Fortnite klar vorne – wird Minecraft wohl noch einige Zeit das meistgesehene Spiel auf Googles Video-Plattform sein.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s