Die sechs Stufen des guten Zuhörens

Kürzlich aufgeschnappt: Die sechs Stufen des guten Zuhörens. Das hat mich getriggert, weil ich ja auch erst im Juni dieses Jahres in diesem Blog darüber geschrieben habe, wie schwer es mir fällt, in diesen Tagen eine hohe Aufmerksamkeit und Konzentration zu bewahren.

Wirklich gut zuhören ist weit mehr als nur einfach „hören“. Es ist etwas Aktives, nichts Passives. Es ist eine Form der Kommunikation, keine Einbahnstraße.

Jede Stufe des aktiven Zuhörens baut auf der jeweils vorigen auf. Manche Gespräche laufen vielleicht auf Stufe 3 oder 4. Andere sind möglicherweise intensiver und bedürfen daher mehr Empathie oder Interaktion.

  • Die erste Stufe des Zuhörens besteht darin, eine sichere Umgebung zu schaffen, in der die Menschen das Gefühl haben, mit Ihnen sprechen zu können.
  • Die zweite Ebene besteht darin, Ablenkungen wie Ihr Telefon oder Computer zu vermeiden, wenn Sie mit jemandem sprechen.
  • Die dritte Ebene versucht wirklich zu verstehen, was die andere Person sagt.
  • Die vierte Ebene achtet auf die nonverbalen Hinweise und die Körpersprache der Person, mit der Sie sprechen.
  • Die fünfte Stufe ist es, Empathie zu zeigen. Das bedeutet, die emotionale Komponente des Gesprächs zu verstehen und sich in die Lage der anderen Person zu versetzen.
  • Die sechste Stufe ist die Fähigkeit, das Gespräch kollaborativ zu gestalten, indem Fragen gestellt werden, um mehr über das Thema zu erfahren.

Ich bin immer wieder aufs Neue gefordert, diese Qualität in Gespräche einzubringen. Speziell wenn es darum geht, andere zu coachen, ist es für mich wichtig, ein aktiver Zuhörer sein zu können.

Und wie so vieles, gehört auch das wieder und wieder geübt, um es zu beherrschen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s