Heimat bist du großer Töchter…

Auch wenn das mit der gegenderten Bundeshymne nicht so recht geklappt hat, wird es vielleicht etwas mit mehr Töchtern für die IKT Branche?

imageDas ist zumindestens das hehre Ziel des nun seit einer Dekade bestehenden “Töchtertags”, nämlich mehr junge Mädchen möglichst früh für die spannenden Berufsbilder in technischen Berufen zu begeistern. Bei Informationstechnologie kommt noch hinzu, darzustellen, dass die meisten Berufe in dieser Branche überhaupt nichts mit Technik per se zu tun haben sondern die unterschiedlichen Jobs im Verkauf, Business Development, Marketing und Kommunikation vor allem deshalb so attraktiv sind, weil das rasch verändernde und innovative Umfeld einfach sehr spannend ist.

Wie der Töchtertag bei Microsoft Österreich abgelaufen ist, hat meine Kollegin Barbara Warecka auf unserem “Citizenship Blog” kurz und bündig dokumentiert und ich lade meine Leser herzlich ein, einen Blick auf das Programm und die Fotos von diesem Tag zu werfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s