Operationen ohne Blut

Nach ergriffenem Staunen bei der ersten Vorstellung von HoloLens galt die Begeisterung über die neue VR Brille von Microsoft vor allem der technischen Innovation, die eindrucksvoll zeigte, was mit holografischen Projektionen möglich ist. Sie bietet in Wahrheit ein wahres Füllhorn an Möglichkeiten, die viele unserer Lebensbereiche deutlich optimieren kann.

Nach und nach zeigt sich nun auch, welche Art von Business Innovationen damit möglich sind.

Während die NASA die Brille ab Dezember im Weltraum testen möchte – wie ich bereits in diesem Blog berichtete – zeigt ein mehr erdgebundenes Projekt, was HoloLens für den Autohersteller Volvo leisten kann. Entwickler, Konstrukteure und nicht zuletzt Kunden und Partner können sich Schichtmodelle neuer Fahrzeuge und Fahrsimulationen in hoher Realitätsnähe ansehen.

image

imageimage

„Die Leute lesen keine Bedienungsanleitungen mehr – und versäumen dabei so viel,“ sagt Björn Annwall, Volvo´s SVP für Marketing dazu. Die Demos seien ein „menschlicher, interaktiver,“ und zweifellos neuartiger Ersatz dafür. So zeigt beispielsweise ein holografischer Volvo S90 in Miniaturausgabe seine zahlreichen Sensoren, während der Betrachter rund um das Fahrzeug geht.

Die ganze Geschichte dazu in einem 3min Video.

Ein anderer Anwendungsfall von HoloLens kommt aus der Welt der Medizin und beschreibt, wie die Ausbildung von Ärzten auf ein völlig neues Niveau gehoben werden kann. Ähnlich wie im o.a. Beispiel wird statt einem Auto, der menschliche Körper in ein Schichtmodell gebracht und die menschliche Anatomie ganz ohne Leichen anschaulich gemacht. Dabei geht die HoloLens Anwendung noch einen Schritt weiter und zeigt beispielsweise ein schlagendes Herz, das von allen Seiten aus betrachtet werden kann und im Zusammenspiel mit anderen Organen zu sehen ist.

microsoft-hololens-medical-studies-790x444[1]

Das Szenario geht daher weit über eine gelungene Tech-Demo hinaus und zeigt auf, wie die Ausbildung von angehenden Chirurgen auch zu einer besseren Qualität und Handlungssicherheit im OP führen kann. Besser kann das, was Software Innovationen und IKT Technologie als Ganzes für uns tun kann und tun sollte, auch kaum beschrieben werden.

Hier das Video dazu, das anlässlich der Entwicklerkonferenz Build 2015 vorgestellt wurde. Es beschreibt nicht nur die Möglichkeiten in der Medizin sondern generell was im Bereich der Ausbildung durch HoloLens revolutioniert werden kann.

Ein Gedanke zu “Operationen ohne Blut

  1. Pingback: Holoportation. Beamen war gestern. | Tom Lutz's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s