Der Vater von Surface kommt nach Wien

Ralf%20Grone%20in%20Berlin%20(22)2

Der Director of Design und damit Vater des ersten Microsoft Tablets Surface begibt sich in seiner Keynote am Microsoft Day mit den Besuchern auf eine Zeitreise – von der Entwicklung des Surface bis hin zur perfekten Symbiose von Hardware und Software.

Wer mag, kommt am 8.4. in die Hofburg und kann im Rahmen der Surface Ausstellung auch mit ihm persönlich ins Gespräch kommen.

Groene ist Design Director der Surface-Abteilung bei Microsoft.

Gelernt hat das Deutsche erst bei VW, ging dann in die USA und arbeitete für die unterschiedlichsten Design-Firmen und -Auftraggeber, bevor er nach einem Projekt für Microsoft direkt nach Redmond wechselte und das Projekt Surface von Anfang an betreute und maßgeblich dafür mitverantwortlich ist. Davor hatte er sich zum Beispiel die ebenfalls sehr erfolgreiche Arc Touch Mouse ausgedacht – mit der ich bis heute sehr gerne arbeite.

Groene hat einiges zu erzählen, hier als Vorgeschmack ein Video, das letzten Oktober in Berlin aufgenommen wurde sowie hier der Link zum WebStandard Interview, das im Juni letzten Jahres via Lync Konferenz geführt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s