Fenster zur Welt: Bing Translator für Windows

Rechtzeitig zur Reisezeit wurde nun die Bing Translator App für Windows fertiggestellt – natürlich als App, wie sich das in unseren modernen Zeiten gehört.

Dabei hat man die Wahl, die Phrasen seiner Wahl einzutippen oder mit der Kamera via “augmented reality” aufzunehmen und das auch offline, was ja speziell bei Reisen sehr oft der Fall ist.

Hier gehts zum Download und im folgenden noch ein Video und paar screens zur Illustration dazu.

 

 

Hier ein Beispiel für “Augmented Reality”, ein overlay von realer Umgebung und via Kamera eingeblendetem Kontext. In diesem Fall ist der Kontext Sprache und der Text am Bild im Sucher wird automatisch übersetzt.

imageinfeed02

Aber oft hat man unterwegs keine Internetverbindung und daher kann man sich vorher bereits verschiedene Sprachen auf sein Gerät herunterladen – und damit auch teures Datenroaming vermeiden!

02

Sehr angenehm und komfortabel ist die Möglichkeit der Markierung von Text in jeglicher Windows 8 App bzw. IE 10 für Windows 8 und gleichzeitigem “snap” (drag & drop des Fensters mit der Maus und Einrasten lassen) des Bing Translators am linken oder rechten Rand des Bildschirms wie das u.a. Bild zeigt.

BingTranslator_01

 

Quelle: Translator for Windows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s