OneNote für Journalisten

Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich ein überzeugter und konsequenter OneNote-Anwender bin. Und dass nicht nur, weil es von Microsoft ist und ich bei Microsoft arbeite…

OneNote ist seit Jahr und Tag mein digitales Notizbuch, in dem ich multimedial (Text, Bilder, Video, Audioprotokolle, hyperlinks, etc.) und über verschiedenste Geräte und Plattformen arbeiten kann. Am PC, am Tablet oder am Smartphone genauso wie auf dem iPad, iPhone oder Android Gerät. Und auf dieser plattformübergreifenden Basis ist es auch ein tolles Werkzeug für Journalisten.

Das sehen auch Journalisten selbst so, wie beispielsweise der Chefredakteur bei nrwision, der dazu – unabhängig von Microsoft, wie er auch selbst betont – einen interessanten Blogbeitrag verfasst hat:

image

https://www.nrwision.de/lernen/tv-wissen/onenote-fuer-journalisten.html

2 Gedanken zu “OneNote für Journalisten

    • Hi Norbert, danke für den „Powerkommentar“, die Kürzel sind tatsächlich sehr hilfreich. So ist bspw. das Öffnen einer zweiten/weiteren Instanz von OneNote auch NUR mit Tastaturkürzel (Strg+M) möglich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s