Die neue Flughöhe heißt Augenhöhe

Die Austrian Airlines fliegt nun auf Augenhöhe. Die ganze Geschichte, wie die heimische Fluglinie mit Microsoft Yammer ihre Unternehmenskultur umkrempelte, liest sich äußerst spannend und kurzweilig. Und ist zudem auch sehr lehrreich für andere Unternehmen, die den Weg zu einem „Enterprise Social“ noch vor sich haben.

AUA

Eine vor vier Jahren durchgeführte Mitarbeiterbefragung bei der Austrian Airlines AG machte die Notwendigkeit für mehr Dialog und den Wunsch nach verbesserter abteilungs- sowie hierarchieübergreifender interner Kommunikation deutlich. Das Unternehmen analysierte seine Digitalstrategie im Detail und beschloss, Yammer – ein soziales Kommunikationsnetzwerk für Unternehmen von Microsoft – mit einer Handvoll an Teams zu testen.

Innerhalb weniger Monate verselbstständigte sich die Einführung von Yammer. Nach und nach nahm die Verwendung im gesamten Unternehmen zu, wodurch eine Kultur entstand, die auf Kooperation und Kommunikation basiert. Dialog- statt Wasserfall- und Pull- statt Push-Kommunikation

Die ganze Geschichte, wie Microsoft Technologie zu einem Kulturwandel bei Austrian Airlines beitragen konnte und was Chuck Norris damit zu tun hat, findest Du hier.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s